égers


égers
légers

Dictionnaire des rimes. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Egers — Samuel Levi Egers, auch Eger bzw. Perez Sabel Egers, (* 11. Juni 1769[1] in Halberstadt; † 3. Dezember 1842 in Braunschweig) war ein deutscher jüdischer Theologe und von 1827 bis 1842 Landesrabbiner des Herzogtums Braunschweig. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel Levi Egers — Samuel Levi Egers, auch Eger bzw. Perez Sabel Egers, (* 11. Juni 1769[1] in Halberstadt; † 3. Dezember 1842 in Braunschweig) war ein deutscher Rabbiner und von 1827 bis 1842 Landesrabbiner des Herzogtums Braunschweig. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Jack Egers — John Richard Jack Egers (born January 28, 1949 in Sudbury, Ontario) is a retired Canadian ice hockey right winger.Originally drafted in 1966 by the New York Rangers, Egers would also play for the St. Louis Blues and Washington Capitals. Egers is… …   Wikipedia

  • Jack Egers — Données clés Nationalité  Canada Né le 28 janvier 1949, Sudbury (Canada) Joueur retraité …   Wikipédia en Français

  • Samuel Levi Eger — Samuel Levi Egers, auch Eger bzw. Perez Sabel Egers, (* 11. Juni 1769[1] in Halberstadt; † 3. Dezember 1842 in Braunschweig) war ein deutscher jüdischer Theologe und von 1827 bis 1842 Landesrabbiner des Herzogtums Braunschweig. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Levi Herzfeld — (1810 1884) Levi Herzfeld (* 28. Dezember [1] 1810 in Ellrich; † 11. März 1884 in Braunschweig) war ein deutscher Rabbiner und von 1843 bis 1884 Landesrabbiner des Herzogtums Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Judentums in Braunschweig — Das jüdische Gemeindehaus in der Steinstraße. In seinem Innenhof befindet sich seit Dezember 2006 die neue Braunschweiger Synagoge. Die Geschichte der Juden in Braunschweig begann im Jahr 1282.[1] Nach der Vertreibung 1546 bildete sich erst im 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Juden in Braunschweig — Das jüdische Gemeindehaus in der Steinstraße. In seinem Innenhof befindet sich seit Dezember 2006 die neue Braunschweiger Synagoge. Die Geschichte der Juden in Braunschweig begann im Jahr 1282.[1] Nach der Vertreibung 1546 bildete sich erst im 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Judentum in Braunschweig — Das jüdische Gemeindehaus in der Steinstraße. In seinem Innenhof befindet sich seit Dezember 2006 die neue Braunschweiger Synagoge. Die Geschichte der Juden in Braunschweig begann im Jahr 1282.[1] Nach der Vertreibung 1546 bildete sich erst im 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Jüdisches Leben in Braunschweig — Das jüdische Gemeindehaus in der Steinstraße. In seinem Innenhof befindet sich seit Dezember 2006 die neue Braunschweiger Synagoge. Die Geschichte der Juden in Braunschweig begann im Jahr 1282.[1] Nach der Vertreibung 1546 bildete sich erst im 18 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.